Solarpark: Leistung sehr überzeugend

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Bürgermeister Stefan Bechthold konnte am "Tag der offenen Tür" im Solarpark Fernwald Landrätin Anita Schneider, Bürgermeister bzw. Vertretern der beteiligten Kommunen und Firmen, sowie viele Bürgerinnen und Bürger begrüßen. Besonders beeindruckte die Leistung der ca. 19.000 Module, die auf 470 Tischen aufgeständert wurden. MIt der erbrachten Leistung vom 2. Mai bis zum 8. Juni 2013 könnte bereits ein Einfamilienhaus 100 Jahre lang mit Strom versorgt werden. Eine andere Rechnung beeindruckte ebenfalls: Um die Jahres-Stormleistung des Parks in einem Jahr mit Heizöl zu erzeugen, wären 1 Mio.


Sommerfest wird zum Krimi

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Statt dem alljährlichen, nach bekannten Ritualen ablaufendem Sommerfest, wird der SPD Ortsverein Fernwald in diesem Jahr die Tradition durchbrechen und erstmals eine außergewöhnliche „Krimi-Lesung“ veranstalten. Die Außergewöhnlichkeit bleibt natürlich vorerst noch im Verborgenen, um die notwendige Spannung aufrecht zu erhalten. Nur so viel sei verraten, für Faszination und Nervenkitzel wird garantiert. Im kriminalistischen Mittelpunkt steht der Autor Christian Ilg aus Gießen, der für die Lesung gewonnen werden konnte.


Solarpark Fernwald – Kommunale Zusammenarbeit auf breiter Basis

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Bei strahlendem Sonnenschein wurde am Samstag, dem 8. Juni 2013, der Solarpark Fernwald offiziell eröffnet. Augenblicklich haben sich neben der Gemeinde Fernwald (25% Anteile) fünf weitere Kommunen an dem Park mit jeweils 5% beteiligt: die Gemeinden Buseck und Wettenberg, die Städte Lich, Linden und Pohlheim. Die Nachbargemeinde Reiskirchen möchte ebenfalls noch mit einsteigen. Hierfür ist allerdings noch ein Beschluss der Fernwalder Gemeindevertretung in der nächsten Sitzungsrunde im Juni 2013 notwendig.


SPD Ortsverein Fernwald hoch erfreut über 98 Prozent Zustimmung für TSG

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Gratulation! Der Vorsitzende der Hessen-SPD Thorsten Schäfer-Gümbel wurde am Samstag, d. 9. Juni 2013, in Bad Hersfeld mit 98 Prozent der Delegiertenstimmen als Spitzenkandidat für die am 22. September 2013 stattfindende Landtagswahl bestätigt. Thorsten Schäfer-Gümbel gilt als aussichtsreicher Herausforderer von CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier. „Der 22. September ist ein Richtungsentscheid, und deshalb wollen wir gewinnen“, sagte Thorsten Schäfer-Gümbel unter großen Beifallsbekundungen.


Manfred Riedl im Amt als Vorsitzender überzeugend bestätigt

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Am Freitag, d. 14. Juni 2013 hielt der SPD Ortsverein Fernwald seine Jahreshauptversammlung ab. Der Einladung in die Ratsschänke waren zahlreiche Mitglieder gefolgt, u.a. konnte Manfred Riedl auch neue Mitglieder begrüßen. Besonders erfreut waren die Genossinnen und Genossen über den Besuch des Landtagsabgeordneten Gerhard Merz, den Riedl auf das Herzlichste willkommen hieß. Vor seiner Begrüßungsrede bat der Vorsitzende um eine Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder.


Gerhard Merz: SPD unterstützt Volksinitiative „pro G9“

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

„Die SPD-Fraktion unterstützt die Volksinitiative ‚pro G9‘, die gestern offiziell gestartet ist. Das breite Bündnis aus Eltern, Lehrer und Schülern zusammen mit einer Fülle von Verbänden zeigt die Unzufriedenheit über die Schulpolitik der Landesregierung in beeindruckender Weise“, erklärte der stellvertretende schulpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz am Dienstag in Wiesbaden. „Panik ist ein schlechter Ratgeber. Beim Vollzug der von Ministerpräsident Bouffier vorgenommenen Kehrtwende bei G-8 sind Regierung und Koalition vollkommen ins Schleudern gekommen.


Gerhard Merz: Hinter diesen Stand kann niemand mehr zurück

SPD Fernwald - 13.Juni 2013

Der integrationspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Gerhard Merz hat wegen der parlamentarischen Behandlung des Abschlussberichts der Enquête-Kommission „Migration und Integration“ den heutigen Tag als „guten Tag für die Integrationspolitik in Hessen“ bezeichnet. „Mit dem Bericht steht nunmehr bundesweit eine einzigartige Daten- und Faktensammlung und eine Sachstands- und Problemanalyse zum Stand der Integrationspolitik in Hessen zur Verfügung, die auch in weiten Teilen im fraktionsübergreifenden Konsens erarbeitet und verabschiedet wurde.


SPD bei Stippvisite des Kanzlerkandidaten

SPD Fernwald - 13.Mai 2013

Musik aus der Konserve - das kennt jeder, Politik aus der Konserve auch. Viele finden es langweilig. Deshalb hatten sich etliche Freunde der SPD Fernwald am 30. April 2013 auf den Weg zum Kirchenplatz in Gießen gemacht, wo um 18:00 Uhr der Kanzlerkandidat der SPD, Peer Steinbrück, live zu sehen und zu hören war.


Originelles Ferienspiel-Angebot

SPD Fernwald - 13.Mai 2013

Am Freitag, den "Freitag" suchen!               Wie bereits im letzten Jahr bietet der SPD Ortsverein wieder ein spannendes Ferienspiel an. Robinson Crusoe überlebte als einziger der gesamten Besatzung den Schiffsbruch in der Südsee. Er strandete auf einer einsamen Insel. Eines Tages besuchen „Wilde“ die Insel, die ein Menschenopfer dar bringen wollen. Robinson rettet dem Opfer das Leben und gibt ihm den Namen „Freitag“. „Freitag“ wird zu seinem treuen Diener und Begleiter. Doch eines Morgens ist „Freitag“ verschwunden und Robinson beginnt fieberhaft nach ihm zu suchen.


Neu. Rasenurnengräber

SPD Fernwald - 13.Mai 2013

Der SPD Antrag zur Einrichtung von Rasenurnengräbern wurde in die Tat umgesetzt. Seit Mai 2013 besteht die Möglichkeit dieser alternativen Bestattungsform. Hierfür wurde auf allen drei Friedhöfen der Gemeinde eine Rasenfläche vorbereitet. Nach der Bestattung der Urne wird nur eine Gedenkplatte in die Rasenfläche eingelassen. Teure Grabsteine und –umrandungen entfallen. Die Pflege der Rasenfläche erfolgt durch die Gemeinde.


Seiten